Oster-Geschenke


Wie ich es mir gedacht hatte, als ich die Granny-Decke angefangen hatte – irgendwann brauche ich Abwechselung. Nur kam dieser Wunsch schneller, als ich gedacht hatte, nach nur sechs halbfertigen Quadraten (Beweisfotos folgen, wenn ich nachher vom Einkaufen zurück bin)

Dafür habe ich den Morgen damit verbracht, für eine Freundin eine Blumenbrosche zu machen.

Ja, sie mag gold und türkis, wieso? *grins*

Verwendet habe ich goldfarbene Lamé-Wolle und türkisfarbene Baumwolle, türkisfarbene Rocailles und durchsichtige goldschimmernde Perlchen.

Von der Grundstruktur sind es vier Blüten unterschiedlicher Größe, die alle an dem selben Häkelring angehäkelt sind. Bin mal gespannt, ob es ihr gefällt …

Ich habe mich ja bisher gesträubt, irgendwas an Osterdekoration zu machen – stelle aber fest, dass ich es dann doch sehr vermisse, zu verschönern, zu gestalten, zu verändern …
Das heißt für mich also: mir doch noch etwa überlegen. Meiner aktuellen Farbstimmung nach wird es wahrscheinlich lavendelfarben – beige – pastellgrün/maigrün werden. Und auf jeden Fall eine Glockenblume beinhalten (so ich denn noch eine bekomme)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s