Statusupdate: Noch ein Granny-Kissen und Baby-Söckchen


Lange nicht geschrieben … und so richtig handarbeitswütig war ich auch nicht.

Na ja, mehr oder weniger.

Noch ein Granny-Kissen habe ich fertig bekommen, das tatsächlich genauso aussieht wie das erste. Jetzt brauche ich nur noch ein Füllkissen dafür, dann gibt es auch ein Foto.

Und … aus aktuellem Anlass bei einem Arbeitkollegen, mussten dringend Babysöckchen gestrickt werden 🙂

Strickmuster? Gibt es keins *grins*

32 Maschen anschlagen, 10cm im Grundmuster „2 Rechts-2Links“ Stricken.

Ferse: Über 16 Maschen 8 Reihen glatt rechts stricken, danach 4 Reihen lang jeweils zwei Maschen überzogen zusammenstricken, so dass in jeder Reihe die mittleren 8 Maschen erhalten bleiben.

Danach aus der Fersenwand auf beiden Seiten jeweils 8 Maschen aufnehmen und in Runden weiterstricken: Dabei nach der ersten Runde jeweils eine der überzähligen Maschen von den Fersenwandnadeln abketten (jeweils die Maschen, die direkt an die Nadel der Oberseite grenzen). Muster: die Fussohle (Nadel 1 und 4) glatt rechts stricken, auf den anderen beiden Nadeln im Grundmuster bleiben.

Nach 4,5cm für die Spitze 3x in jeder 2. Reihe von jeder Nadel eine Masche abnehmen, danach in jeder Reihe, bis noch 8 Maschen übrig sind. Dadurch einen Wollstrang ziehen und vernähen.

Voilá.

Und weil’s so schön war, habe ich auch gleich ien Kärtchen dazu gemalt 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Statusupdate: Noch ein Granny-Kissen und Baby-Söckchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s