Schlankheitswahn / Ärger des Tages …


Wie macht man die klassische Malerei der modernen Allgemeinheit schmackhaft? Man magert die abgebildeten weiblichen Körper nachträglich ab …

How to make classical Paintings interesting for modern audiences? By starving the depicted female bodies subsequently …

http://www.nydailynews.com/entertainment/music-arts/art-classical-nudes-photoshopped-skinnier-gallery-1.1021831?pmSlide=2

Kunst soll sicherlich provozieren. Die wunden Punkte der Zeit treffen. Den Betrachter emotional bewegen.

Art shall be provoking. Point to where it hurts. Leave no-one emotionally untouched.

Nur frage ich mich unwillkürlich, wie viele Betrachter dieser Bilder die Illusion als schön und die Realität als Provokation empfinden – statt umgekehrt …

But involuntarily I ask myself: how many viewers are going to admire the beauty of the illusion and perceive reality as a provocation – instead of the other way round …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s