Bärlauch-Fenchel-Suppe


Dank meines Navis verlief der heutige Nachmittag etwas anders als geplant. Statt in der Sauna stand ich unversehens vor einer Burg (was natürlich nicht ungenutzt blieb), und statt Salatteller gab es Erbsensuppe von einer Frittenbude zum Mittagessen (Alternativen wären gewesen: Fritten mit Currywurst, fettige Antipasti und zuckriges Gebäck. Und Krakauer vom Grill. *schauder*)

Thanks to my navigation system the afternoon took out slightly different than planned. Instead of arriving at the sauna I suddenly stood before an old Castle (which of course was visited), and instead of my envisioned salad for lunch there was a gruesome excuse for pea soup (alternatives would have been fries, fat antipasti or sugary rolls. And -of course- fried sausages. *yuck*)

Zum Abendessen gibt es dafür etwas Gemüsiges: Aus einer großen Fenchelknolle, ~10 Bärlauchstengeln, einem älteren Brötchen, 1 EL Sonnenblumenöl, 100ml Wasser und ~200ml Sojamilch wurde eine ziemlich leckere Fenchelsuppe:

But for dinner there was something vegetab-ly: From fennel, an handful of ramson, a hard roll, 1 TS of Oil , 1cup of water and about 1-2 cups soy milk came a fennel-soup :

P2904120013Den Fenchel und den Bärlauch kleinschneiden, dabei das Fenchelgrün beiseitelegen. Fenchel und Bärlauch in Öl kurz anbraten, dann Wasser hinzugeben und bei mittlerer Hitze im weichkochen lassen (immer wieder rühren, ~5min). Währenddes das Brötchen klein würfeln, und anschließend hinzugeben. Würzen nach Geschmack, bei mir waren es 1 EL Gemüsebrühe, 1/2 TL Salz und 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer)

Cut fennel and ramson (saving the tender fennel green) and fry in oil for about one minute, then reduce heat, add water and cook for about 5min until fennel is soft, stirring occasionaly. Cut hard bun into small cubes and add to soup. Season to taste, I took 1 TS of vegetable broth, 1/2 tS salt, 1/2 freshly ground pepper

P2904120015 Nach Geschmack mit dem Pürierstab die Suppe pürieren (muss aber nicht sein), anschließend das Fenchelgrün hacken und hinzugeben.

If wished blend soup with immersion blender (but needn’t be), afterwards chop fennel green and add to soup

P2904120018

Sojamilch hinzugeben, noch einmal aufkochen – fertig! Guten Appetit. Ich hatte so einen guten Appetit, dass ich vergessen habe, Fotos von der fertigen Suppe zu machen …. 🙂

Add soy milk, heat one last time – and enjoy. I enjoyed it so much I forgot to take fotos … 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s